Pferdetreffpunkt Abel
Pferdetreffpunkt Abel

Gruppenstunde

 

Unsere Gruppenstunden finden Montag bis Freitag von 15:00 bis 20:25 Uhr statt.

 

Es reiten maximal 5 Reiter pro Gruppe.

 

Hat ein neuer Reitschüler erfolgreich seine Kennenlern- und ggf. Longenstunde(n) absolviert und die Empfehlung des Reitlehrers zu selbständigem Reiten erhalten, so wird individuell ein fester Termin für die Teilnahme an der Gruppenstunde vereinbart. Jeder Reitschüler reitet somit wöchentlich an einem fest vereinbarten Tag zu einer fest vereinbarten Uhrzeit.

 

Zur Teilnahme an der Gruppenstunde gehören das Vor- und Nachbereiten der Ponys/Pferde und die Teilnahme an der Theoriestunde, die nach bzw. nach Vereinbarung auch vor der Reitstunde stattfindet.

Somit wird in der Gruppe der richtige und sichere Umgang mit dem Pferd erlernt und die Zeit mit den Ponys und Pferden genutzt, um eine gemeinsame Vertrauensbasis zu schaffen. Das sind die besten Voraussetzungen für eine sichere und spaßige Zeit im Sattel.

Auch auf gegenseitige Hilfe und Rücksichtnahme legen wir großen wert – sowohl in der Reitstunde als auch beim gemeinsamen versorgen der Pferde.

Aus diesem Grund sind die Gruppenstunden dem Alter und Leistungsstand der Reitschüler entsprechend eingeteilt. Dies ermöglicht ein harmonisches Miteinander der Gruppe und ein gemeinsames Lernen und Weiterkommen.

Zu Beginn reiten unsere Reitschüler in einer Abteilung (hintereinander her). Wenn die Bahnregeln bekannt sind und bereits Sicherheit im Vorausreiten gesammelt wurde, so dürfen die Reitschüler auch das selbständige Reiten „durcheinander“ (jeder Reiter für sich) üben. Die vom Reitlehrer gestellten Aufgaben werden dann selbständig geübt und vom Reitlehrer begleitet und korrigiert. Vor allem bei fortgeschritteneren Reitern kann so auf die individuellen Probleme und Schwierigkeiten eingegangen werden.

 

Die Dauer einer Reitstunde beträgt 45min. Der Reiter sollte 30min. vor seiner Reitstunde anwesend sein, um ausreichend Zeit zu haben sein Pferd für die Reitstunde zu putzen, u. a.  zu satteln und zu trensen. Auch nach der Reitstunde werden mind. 15min zum nachbereiten benötigt. Zusätzlich findet vor oder nach der Reitstunde eine 30 minütige Theoriestunde statt. Somit sollte für eine Gruppenstunde ein Aufenthalt beim Pferdetreffpunkt Abel von ca. 2 Stunden eingeplant werden.

 

Die Bezahlung der Gruppenstunden erfolgt monatlich per Überweisung in Form eines sog. Reitabos. Dieses kostet im Monat:

                                                              100€ bei einem Trainerassistenten

                                                              116€ bei einem Reitlehrer

                                                                              (jeweils 1x Reitstunde pro Woche)

 

Hier finden Sie uns

Pferdetreffpunkt Abel

Brühler Pfad 1

68775 Ketsch

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

 06202/61532 für Boxenanfragen,

 

0162 699 26 58 für Reitunterricht

 

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdetreffpunkt Abel